Technics SL1200G ab Ende September erhältlich

Als Anfang des Jahres die Information über eine Neuauflage der legendären Technice-Turntables veröffentlicht wurde, war mein erster Gedanke „Meins!“. Wenn man schon nochmal die Gelegenheit hat sich fabrikneue Geräte zu kaufen, dann sollte man zuschlagen. Als dann jedoch der Preis für das im Sommer  erhältliche und auf 1200 Stück limitierte Modell SL-1200GAE bekannt wurde, hatte sich der Gedanke auch schon wieder erledigt.  Stolze 3.499€ sollte die limitierte Auflage kosten und das war mir dann doch etwas heftig.

Auch die Hoffnung das sich der Preis des unlimitierten Modells SL-1200G etwas Budget-freundlicher gestaltet war vergebens, denn auch dieses Modell  kostett 3.499€ pro Stk..
Zum Vergleich: Der Pioneer PLX-1000, der in DJ-Kreisen ja seit längerem als inoffizieller Nachfolger des 1210er gehandelt wird. ist für 625€ zu haben.

 


technics-sl-1200g-632x631

 

 

Ab Ende September sollen die Geräte erhältlich sein und zugegeben, es ist schon ein schönes Teil mit interessanten technischen Neuerungen. Die genauen technischen Daten findet ihr unter folgendem Link:
Technics Grand Class SL-1200G

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: